Gartenbauvereine
helfen Mensch und Natur

Gartentipp des Monats

Klimaschutz beginnt im Blumentopf: Wer naturgerecht und ressourcenschonend gärtnern will, verzichtet auf Torf. Denn in Mooren ist mehr CO2 gebunden als in allen Wäldern der Erde zusammen. Werden sie zum Torfgewinn abgebaut, landet das im Torf gespeicherte CO2 wieder in der Atmosphäre. Ersatz für Torf gibt es aber - und der Kauf oder die eigene Herstellung von torffreien Erdmischungen ist gar nicht so schwer.

mehr...

Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Lohndorf

Der Verein setzt seine Schwerpunkte in Informationsveranstaltungen, Kursen, der landschaftlichen Pflege von öffentlichen und kirchlichen Flächen, der Bereitstellung und Pflege von Ruhebänken im gesamten Ort und der Flur um Lohndorf. Der Verein will das Interesse der Jugendlichen für die Pflege und Schönheit der Landschaft wecken.

Die Pflege der Geselligkeit soll nicht zu kurz kommen: Das alljährliche Dorffest bietet Unterhaltung mit Live-Musik.

Kinder- und Jugendprogramm: Der VGL bietet ein eigenes Programm für den Nachwuchs an. Die Termine der Aktionen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Bei den Bastelstunden wird für das Material ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Weitere Informationen geben Ines Hein und Angela Rudolf.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme unserer Mitglieder, Freunde und Gönner, Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Ansprechpartner

Der Verein wird von einem Vorstandsgremium geführt.
Michaela Laufer, Vorsitzende
Silvia Stadter, Vorsitzende
Ines Hein, Jugendbeauftragte
Angela Rudolf, Jugendbeauftragte

Der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege stellt sich auf der Internetseite der Ortsgemeinschaft Lohndorf vor:

www.lohndorf.de

Aus unserem Vereinsleben