Willkommen beim Kreisverband Bamberg
für Gartenbau und Landespflege

Gartentipp des Monats

Neben Erdbeeren und Spargel zählt Rhabarber zu den saisonalen Genüssen, die uns das Frühjahr bietet. Tipps zu Sortenwahl, Pflanzung, Pflege und Inhaltstoffen gibt es hier:

mehr...

Kinder- & Jugendarbeit

Wer nie positive Erlebnisse mit Naturerfahrung verbinden konnte, besonders im Kindesalter, entwickelt keine gefühlsmäßige Bindung an die Natur. „Naturbelehrung“ kann allenfalls zu kognitivem Interesse und Einsicht führen, aber nie zu einer im Gefühl verankerten Wertschätzung der Natur.

mehr...

Ihre Ansprechpartner

Als Geschäftsführer des Kreisverbandes Bamberg sind wir für Sie am Landratsamt Bamberg tätig:

Kreisfachberater Uwe Hoff
Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau
Tel. 0951/85-527
uwe.hoff@lra-ba.bayern.de

Kreisfachberaterin Alexandra Klemisch
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur
Tel. 0951/85-534
alexandra.klemisch@lra-ba.bayern.de

Kreisfachberaterin Claudia Kühnel
Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau
Tel. 0951/85-515
claudia.kuehnel@lra-ba.bayern.de

Willkommen auf unserer Internetseite!

Der Kreisverband Bamberg für Gartenbau und Landespflege ist ein Zusammenschluß von 80 Obst- und Gartenbauvereinen in der Stadt und im Landkreis Bamberg.

Sicherlich gibt es auch in Ihrer Nähe einen Obst- und Gartenbauverein, der Sie in vielfältigen Fragen des Gartenbaus, wie z.B. Gartengestaltung, Sortenwahl, Pflanzenschutz und Düngung gerne berät. Zahlreiche Kurse, Vorträge, Seminare, Lehrfahrten, Gartenbegehungen und gesellige Veranstaltungen runden das Angebot der örtlichen Gartenbauvereine ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, so setzen Sie sich bitte mit Ihrem örtlichen Obst- und Gartenbauverein in Verbindung. Adressen und Ansprechpartner finden Sie auf dieser Internetseite unter dem Menüpunkt "Vereine".

Veranstaltungstipp:

Vortrag "Neues Datenschutzrecht - Konsequenzen für Vereine"

Die CariThek Bamberg bietet im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Vereinsforum 2018" einen Vortrag über das ab Ende Mai gültige neue Datenschutzrecht an. Am Donnerstag, den 17. Mai um 18.30 Uhr berichtet der Jurist und Datenschutzbeauftragte Bernd Bauer-Banzhaf über die neue Rechtslage und insbesondere die daraus folgenden Konsequenzen für Vereine. Veranstaltungsort: Diözesan-Caritasverband Obere Königsstraße 4b, 96052 Bamberg.

Anmeldung: Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis zum 9. Mai an unter carithek@caritas-bamberg.de oder Tel. 0951-8604140.

CariThek Bamberg

Veranstaltungstipp: Die Nacht der 1000 Lichter

Der Obst- und Gartenbauverein Oberhaid feiert unter dem Jahresmotto "Kunterbunte Gartenwelt" zwischen Mai und September sein 90jähriges Jubiläum und das 10jährige Bestehen des Kreislehrgartens Oberhaid. Hochkarätige Referenten, tolle Mitmachaktionen und viele interssante Gartentermine laden Gäste, Mitglieder und Freunde des Vereins zum Hereinschnuppern ein.

Am Samstag, den 16. Juni verspricht die "Nacht der 1000 Lichter" mit Kinderaktionen, Live-Musik, einer Feuershow und dem effektvoll beleuchtete Garten eine zauberhafte Sommernacht. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren ist der Eintritt frei. Karten gibt es im Vorverkauf für 7,- €, an der Abendkasse für 9,- €. Der Garten öffnet um 17.00 Uhr, das Programm startet um 17.30 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des OGV Oberhaid:

OGV Oberhaid

v.l.: Kreisvorsitzender Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler, Dr. Hubertus Habel (Gärtner- und Häckermuseum), Staatsministerin Melanie Huml

Auf der Jahreshauptversammlung des Kreisverbands gab es allerhand Hinweise für das kommende Vereinsjahr und einen Rückblick auf die geleistete Arbeit des letzten Jahres. Ehrengäste Staatsministerin Melanie Huml, Landrat Johann Kalb und Wolfgang Kießling, Leiter der Abteilung Land- und Dorfentwicklung am Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, fanden lobende Worte für das ehrenamtliche Engagement der Obst- und Gartenbauvereine für Kultur, Umwelt und Gesundheit.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des Kreisverbands