Gartentipp des Monats

Stippe und Glasigkeit bei Äpfeln gehen auf Entwicklungsstörungen während des Wachstums der Frucht zurück. Sie beeinträchtigen Fruchtqualität und vor allem Lagerfähigkeit des Obstes. Ursache ist dieses Jahr der extrem heiße und trockene Sommer.

mehr...

21. Mai bis 22. Mai

Lehrfahrt nach Thüringen

Achtung: Die Lehrfahrt wird auf das Wochenende 21./22.05. vorgezogen!


Mit einer reichen gartenkulturellen Vergangenheit und zukunftsweisenden Projekten lädt das Bundesland Thüringen zur Entdeckungstour ein. Von Goethes Gartenhaus im Park an der Ilm in Weimar bis zur neu konzipierten Dauergartenschau, dem ega-Park in Erfurt spannt sich der zeitliche Bogen.


Daneben locken private Garten-Kleinode, Spezialgärtnereien und vorbildlich erhaltene Kulturlandschaft.

Programmvorschau

Samstag, 21.5.

Am Vormittag: Besuch des ega-Parks Erfurt mit Führung, Gelände der BUGA 2021,  einschließlich Besuch des Danakil- und Urwaldhauses sowie Deutsches Gartenbaumuseum,

Am Nachmittag: Gemüse neu entdecken: Besuch eines privaten Selbstversorger-Gartens mitten in Erfurt und Kennenlernen des traditionellen Erfurter Brunnenkresse-Anbaus in sogenannten "Klingen";
Anschließend Stadtführung zum Thema "Erfurt macht blau": Der Anbau von Färberwaid in der Region machte Erfurt schon im Mittelalter zu einem bedeutenden Handelsplatz für Farben und Tuche.

Sonntag, 22.5.

Am Vormittag: Besuch eines privaten Gartens in Rastenberg, in dem blühende Vielfalt und naturnahes Gärtnern gelebt werden;
anschließend Stadtspaziergang zu Gärten und Parks in Weimar, Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus und weniger bekannte Garten-Kleinode in der Altstadt.

Am Nachmittag: Besuch des Runddorfes Tiefengruben mit vorbildlich erhaltener historischer Ortsstruktur und reicher Obstbautradition;
anschließend Besuch des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden