Gartentipp des Monats

Zweijährige Stauden wandern durch den Garten und überraschen uns an immer neuen Orten mit ihrem Blütenfeuerwerk. Als Zufallselement gestalten sie aufregende Gartenbilder. Der Hochsommer die beste Zeit, nach den blütenreichen Wegelagerern Ausschau zu halten, ihre Samen auszustreuen oder Jungpflanzen zu versetzen.

mehr...

22. September bis 27. September

Gartengespräche

"Der Garten zeigt etwas von der Seele des Menschen" (Quelle unbekannt)


Eines der bekanntesten Garten-Events unseres Kreisverbandes, der "Tag der offenen Gartentür", präsentiert sich dieses Jahr pandemie-bedingt in einem kleinen Rahmen, als "Gartengespräch" mit begrenzter Besucherzahl und verbindlicher Voranmeldung.


Die Möglichkeit, sich bei anderen Gartenliebhabern Anregungen zu holen und deren Gartenphilosophie kennen zu lernen, übt eine große Anziehungskraft auf Gartenbesucher aus. Deshalb werden in diesem Sommer ausgesuchte Gartenbesitzer ihre Gärten vorstellen. Die Eindrücke, die aus diesen Einsichten in persönliche Gartenparadiese mitgenommen werden, können wertvolle Inspiration für die eigene Gartengestaltung sein. Das Kennenlernen eines fremden grünen Schatzkästchens eröffnet neue Blickwinkel für den eigenen Gartentraum. Lassen Sie sich zu festen Terminen mit begrenzter Teilnehmerzahl in unverwechselbare grüne Refugien einladen!

Gartengespräche September 2021

Die Gartengespräche sind auf 15 Teilnehmer pro Termin begrenzt (bzw. 20 Teilnehmer im Obstparadies). Die genaue Adresse des jeweiligen Gartens erhalten Sie nach Ihrer vollständigen Anmeldung.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl nur die Anmeldung zu einem der Gartengespräche möglich ist! Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften, die für den Besuch der Veranstaltung verpflichtend sind.

AUSGEBUCHT - Mittwoch, 22. September 2021, 17:00 Uhr
Garten 1 in Lauter
Vielseitig gestalteter Garten mit Sitzplätzen und Außenküche in ehemaliger Gärtnerei. Bunte Staudenbeete, Rosen- und Obstspaliere, Gemüse- und Obstgarten machen den Garten zu einem einzigartigen Erlebnis. Auszeichnung mit dem Naturgarten-Zertifikat „Bayern blüht".

AUSGEBUCHT - Donnerstag, 23. September 2021, 17:00 Uhr
Garten 2 in Grub (Schönbrunn)
Ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen, dessen Hof in einen abwechslungsreichen Wohngarten umgewandelt wurde. Lauschige Sitzplätze, Terrasse mit Schwimmteich, Rosen- und Staudenbeete schaffen attraktive Gartenräume. Gemüse- und Kräuterbeete werden nach dem Prinzip der Permakultur bewirtschaftet. Auszeichnung mit dem Naturgarten-Zertifikat „Bayern blüht".

AUSGEBUCHT - Montag, 27. September 2021, 17:00 Uhr
Obstparadies Bamberger Land, Lauf (Zapfendorf)
In einer Führung über den 2,5 km langen Obstlehrpfad tauchen wir in die genussvolle Welt historischer Streuobstsorten ein. Auf der Sortenanlage des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege Bamberg zeigen über 350 Apfel- und Birnbäume das vielseitige Sortenspektrum des Streuobstanbaus in Oberfranken. Das Obstparadies dient dem Erhalt und der Vermehrung traditioneller Obstsorten. Sie bilden die Grundlage für Obstausstellungen und Sortenberatungen.

Hygienekonzept

Liebe Garteninteressierte,

aufgrund der gesetzlichen Auflagen zum Infektionsschutz bitten wir Sie, folgende Hinweise für die Veranstaltungen zu beachten:

Teilnahme nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung unter Angabe vollständiger Kontaktdaten

Zur Sicherheit aller bitten wir Sie, durchgängig einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen im Garten / bei der Führung zu wahren.

Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, z.B. aufgrund räumlich beengter Situation, ist ein medizinischer Mund-Nasenschutz zu tragen.

Husten/Niesen in die Armbeuge

Personen mit akuten Erkältungssymptomen sind von der Teilnahme ausgeschlossen, unabhängig von Testergebnis, Impf- oder Genesenen-Nachweis.

Desinfektionsmittel für die Hände steht jeweils am Veranstaltungsort zur Verfügung.

Aktualisierung: Entsprechend 14. Infektionsschutzverordnung greift bei der Veranstaltung die "3 G"-Regel, d.h. Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise zum Gartengespräch mit.

Hygienekonzept Gartengespräche

Datenschutzhinweis

Zur verbindlichen Anmeldung benötigen wir von jedem der gemeldeten Teilnehmer die vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail). Ihre Daten werden ausschließlich zur Organisation der Gartengespräche bzw. zur Kontaktverfolgung im Infektionsfall verwendet.
Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier:

Datenschutzhinweis

Anmeldung

Die Gartengespräche sind ausgebucht.