Gartentipp des Monats

Klimaschutz beginnt im Blumentopf: Wer naturgerecht und ressourcenschonend gärtnern will, verzichtet auf Torf. Denn in Mooren ist mehr CO2 gebunden als in allen Wäldern der Erde zusammen. Werden sie zum Torfgewinn abgebaut, landet das im Torf gespeicherte CO2 wieder in der Atmosphäre. Ersatz für Torf gibt es aber - und der Kauf oder die eigene Herstellung von torffreien Erdmischungen ist gar nicht so schwer.

mehr...

Sonntag, 10. Oktober

Apfelmarkt in Memmelsdorf

Der zweite Sonntag im Oktober ist ein Termin, den sich viele Freunde regionaler Produkte fest im Kalender vermerkt haben. Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Bamberg an diesem Tag an wechselnden Orten im Landkreis den Apfelmarkt, auf dem frisches Obst und Produkte von Streuobstwiesen angeboten werden.

Der Kreisverband freut sich, am Sonntag, den 10. Oktober 2021 seine Gäste in Memmelsdorf zu begrüßen und traditionell angebautes Streuobst für viele Stammkunden aus der Region anzubieten. Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Marktprogramm rund um Kulinarik, Handwerk, Kunsthandwerk, Gartenbau und Floristik.

Ein Apfelkundler hilft bei der Sortenbestimmung von mitgebrachten Früchten und eine große Obstausstellung präsentiert das riesige Spektrum vielfältiger Apfel- und Birnensorten, die über Jahrhunderte im fränkischen Raum angebaut wurden.